Meine Ehrliche Meinung Ber Jogi L W

Meine philosophie für ein glückliches leben

Vom möglichen Eintritt des Risikos dem Unternehmer wissen es ist notwendig, aber bei weitem genug. Es ist wichtig, festzustellen, wie die Ergebnisse der Tätigkeit die konkrete Art des Risikos beeinflusst, wobei es die Wahrscheinlichkeit zu bewerten ist nötig, dass einiges Ereignis wirklich geschehen wird, und dann - auf welche Weise es wird die wirtschaftliche Lage der Firma beeinflussen.

Die institutionellen Umgestaltungen, die mit der Veränderung der realen Beziehungen des Eigentums und die Kontrolle über die Annahme der Wirtschaftslösungen wie in der Sphäre der Produktion verbunden sind, als auch in der Sphäre der sozialen Dienstleistungen. Die Privatisierung tritt hier nur wie eines der Elemente der notwendigen institutionellen Veränderungen auf.

In die Grundlage der osteuropäischen Reformen aus Mangel an nichts des Besten war die gut entwickelte Methode des Internationalen Währungsfonds (der Internationale Währungsfonds) gelegt. Jedoch war und es für allen, einschließlich die Experten des Internationalen Währungsfonds vom Anfang offenbar, seine Anwendung hat unter den Bedingungen des Reformierens der nachsozialistischen Länder die sehr ernsten Widersprüche und die Beschränkungen.

Deshalb, braucht man, auch die Strategie zu erwähnen, die auf "der Empfindung" vom Unternehmer des Risikos aufgebaut ist. Wenn schwierig nachgebend der Beschreibung und der Analyse "die Persönlichkeitskomponente" zurückzuwerfen, (“fühle ich das Risiko” - "fühle" nicht. Wir werden bemerken, dass es “das Gefühl des Risikos” eine sehr wirksame Qualität des erfolgreichen Unternehmers in einigen Fällen ist), jener eigentlich kann die vorliegende Strategie, auf die dritte Variante gebracht sein. Existiert wegen, dass “die Empfindung des Risikos” dann entsteht, wenn beim Fehlen des ganzheitlichen Bildes der Situation und ihrer Entwicklung, die abgesonderten Elemente des vorliegenden Bildes, zwingen die mögliche negative Entwicklung der Situation zu vermuten. Zugrunde seiner, wie die Praxis vorführt, liegt die Abwesenheit des ausreichenden Wissens oder der Praxis der Forschungen des Risikos und der Entwicklung und der Einführung der Veranstaltungen nach der Verwaltung des Risikos einerseits, und einige Erfahrung der Geschäftsführung mit anderem. Die Ergebnisse der Annahme der Lösungen in solcher Situation - wie positiv, als auch negativ - führen vor, was, für jeden konkreten Fall der Folge sehr schwierig zu zählen (werden wiederholen, dass "hinter den Klammern" die Fälle ständig der erfolgreichen Intuition u.ä. blieben). Im Endeffekt zwingt der Mangel der Informationen den Unternehmer, die gehörige Aufmerksamkeit ihrer Suche und den entsprechenden Forschungen des Risikos, seiner Folgen und der Maße nach der Minimierung, d.h. den spezifischen Vermarktungsforschungen zu widmen.

Der Prozess der Verwaltung des Unternehmerrisikos kann in Form von der nächsten schematischen Reihenfolge der Handlungen vorgestellt sein: die Aufspürung des vermuteten Risikos - die Einschätzung des Risikos - die Auswahl der Methoden der Verwaltung des Risikos - die Anwendung der gewählten Methoden - die Einschätzung der Ergebnisse.

Die strukturelle Umgestaltung - mit der Veränderung der Ziele des Funktionierens des Wirtschaftssystems ändert sich die Struktur der endlichen Nachfrage heftig, unter die die Fachstruktur der Wirtschaft nachgestellt werden soll; entsprechend ändern sich die Preisverhältnisse, der Präferenz und der Neigung der Wirtschaftssubjekte. Es führt zu den komplizierten Prozessen der Veränderung der Fachstruktur der Wirtschaft mit eiserner Notwendigkeit.